UB München OPACplus
SolrQueryCompletionProxy
QueryCompletionProxy
Zurück zur Trefferliste

Grundlagen der Tektonik Kräften und Spannungen der Erde auf der Spur

Online Katalog der Universitätsbibliothek der LMU München (1/1)

Ablegen in:
 


Grundlagen der Tektonik : Kräften und Spannungen der Erde auf der Spur

Autor: Reuther, Claus-Dieter
Ort, Verlag, Jahr: Berlin [u.a.], Springer Spektrum, 2012
Umfang: 1 Online-Ressource (X, 274 S.)
ISBN/ISSN/ISMN 9783662580783 , 9783827420657 , 9783827427243
Schlagwortketten: Tektonik

  • Exemplare
    /TouchPoint/statistic.do
    statisticcontext=fullhit&action=holding_tab
  • Bestellung/Vormerkung
    /TouchPoint/statistic.do
    statisticcontext=fullhit&action=availability_tab
  • mehr zum Titel
    /TouchPoint/statistic.do
    statisticcontext=fullhit&action=availability_tab
Autor:Reuther, Claus-Dieter
Titel:Grundlagen der Tektonik
Untertitel:Kräften und Spannungen der Erde auf der Spur
Von:Claus-Dieter Reuther
Ort:Berlin [u.a.]
Verlag:Springer Spektrum
Jahr:2012
Umfang:1 Online-Ressource (X, 274 S.)
Illustrationsangabe:zahlr. Ill. und graph. Darst., Kt.
Format:240 mm x 168 mm
ISBN/ISSN/ISMN:9783662580783
ISBN/ISSN/ISMN:9783827420657
ISBN/ISSN/ISMN:9783827427243
Anmerkungen:Literaturverz. S. [250] - 257
Zusammenfassung:Kräften und Spannungen der Erde auf der Spur Kräfte aus dem Inneren der Erde bauen Spannungen in den Kontinenten und den Böden der Ozeane auf. Gesteine werden zerbrochen, gegeneinander geschoben, übereinander gestapelt und gefaltet. So entstehen tektonische Strukturen, die den Bau und die Entwicklung von Gebirgen und Meeresbecken charakterisieren. Claus-Dieter Reuther erklärt klar und verständlich die theoretischen Grundlagen der Tektonik – Kräfte und Spannungen – sowie die Deformationsarten und die Mechanismen der Verformung, die damit verbunden sind. Anschaulich beschreibt und erklärt er die daraus resultierenden tektonischen Strukturen: Klüfte, Abschiebungen, Horizontalverschiebungen, Aufschiebungen, Falten etc. Hervorzuheben sind die zahlreichen farbigen Grafiken und Fotos. Kenntnisse über die Entstehung tektonischer Strukturen finden ihre praktische Anwendung z. B. in der Exploration und Analyse bestimmter Lagerstätten oder in der Messung aktueller Spannungszustände an tektonischen Strukturen, die Hinweise auf mögliche Gefahren, z. B. an Gebirgshängen und in Erdbebengebieten, geben. Das Buch wendet sich an eine geologisch interessierte Leserschaft, insbesondere an Studierende der geowissenschaftlichen Bachelor-Studiengänge. Claus-Dieter Reuther ist Professor für Allgemeine und Regionale Geologie am Geologisch-Paläontologischen Institut der Universität Hamburg. Er forscht über Geodynamik, Neotektonik, Georisiken in Europa, Südamerika und Australien und lehrt Allgemeine Geologie (System Erde), Tektonik/Angewandte Geologie sowie Regionale Geologie von Europa, Australien und Südamerika.
Systematik:RB 10121
Systematik:TG 3000
Systematik:RB 10121
Systematik:TG 3000